Deutsch
Kosel Home | Shop | AP-Online | Lexikon | HilfeIhr Kosel-Konto
Seite Startseite

Seite Einkaufswagen
Seite Geschenkideen
Seite Spez. Sammelartikel
Seite Neue Artikel neu

Ordner EURO

Ordner Neuheiten-Abos

Ordner Länder neu
   Ordner Österreich neu
   Ordner UNO
   Ordner Deutschland
   Ordner Schweiz
      Seite Briefmarken
      Seite Kleinbogen
      Seite ATM
      Seite CEPT
      Seite FDC
      Seite Ganzsachen
      Ordner Heftchen
      Ordner Int. Ausgaben
         Seite IOC
         Seite UPU
         Seite Völkerbund
         Seite UNO
         Seite ILO
         Seite IBE
         Seite ITU
         Seite IRO
         Seite WMO
         Seite WHO
         Seite WIPO
      Seite Kataloge
      Seite Nachträge 2016
      Seite Nachträge 2015
      Seite Nachträge 2014
      Seite Nachträge 2013
      Seite Nachträge 2012
   Ordner Liechtenstein
   Ordner Europa neu
   Ordner Afrika
   Ordner Amerika neu
   Ordner Asien neu
   Ordner Ozeanien

Ordner Motive neu

Ordner Zubehör neu

Ordner Briefm.-Pakete
Ordner Kiloware


Seite Banknoten
Seite Bimetallmünzen
Seite Weltmünzensätze

Seite Gutscheine
Seite Mehr Infos (AGB)
Seite Bestellformular

© Adolf Kosel Inh. Gabriele Sander e.U.
Sammlerbedarf
Hebragasse 7
A-1090 Wien
Tel: 0043/1/406 43 03-0
Fax: 0043/1/406 43 03-33
Internet: www.kosel.com

Mitglied im
APHV (Deutschland)

Impressum

Update: 17.11.2017, 00:06
T-Shop 3.22
 

OMM/WMO

Die Weltorganisation für Meteorologie (kurz WOM - französich: Organisation météorologique mondiale, OMM - englisch: World Meteorological Organization, WMO) ist die Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Meteorologie, Hydrologie und damit verbundene Geophysik. Sie ist eine staatenübergreifende Einrichtung mit 187 Mitgliedsländern im Jahr 2004, deren Hauptsitz in Genf in der Schweiz angesiedelt wurde. Die WMO ging 1950 aus der International Meteorological Organization (IMO) hervor, die 1873 gegründet wurde. Die WMO sieht sich selbst als Stimme der UN bezüglich 'des Zustands, und Verhaltens der Erdatmosphäre, ihrer Wechselwirkung mit den Ozeanen, das daraus entstehende Klima und die resultierende Verteilung von Wasserressourcen'. Die Ziele der WOM sind unter anderem: Unterstützung der weltweiten Kooperation bei der Einrichtung von Wetterstationen und deren wissenschaftlicher Arbeit, Förderung beim Aufbau und Betrieb von Informationssystemen die einen schnellen Datenaustausch weltweit ermöglichen sowie Ermutigung bei der Erforschung und Ausbildung in Meteorologie und wo nötig angrenzenden Bereichen sowie die staatenübergreifende Koordination entsprechender Weiterbildungsmaßnahmen.

Auf dieser Seite finden Sie insgesamt 7 Artikel.

↓BestellcodeBeschreibungEURMehr
CH-M010-G1 CHM010G1 30.08.1973   Meteorol. Zusammenarbeit - Satz (4) FDC (Mi WMO 10/13)4,00Details
CH-M010-GP CHM010GP 30.08.1973   Meteorol. Zusammenarbeit - Satz (4) ** (Mi WMO 10/13)3,00Details
CH-M010-GG 30.08.1973   Meteorol. Zusammenarbeit - Satz (4) ge. (Mi WMO 10/13)3,00Details
CH-M007-GP CHM007GP 24.10.1960   Wetterelemente, Windrose - Satz (3) ** (Mi WMO 7/9)1,50Details
CH-M007-GG 24.10.1960   Wetterelemente, Windrose - Satz (3) ge. (Mi WMO 7/9)1,50Details
CH-M001-GP CHM001GP 22.10.1956   Wetterelemente, Windrose - Satz (6) ** (Mi WMO 1/6)11,60Details
CH-M001-GG 22.10.1956   Wetterelemente, Windrose - Satz (6) ge. (Mi WMO 1/6)9,00Details