Deutsch
Kosel Home | Shop | AP-Online | Lexikon | HilfeIhr Kosel-Konto
Seite Startseite

Seite Einkaufswagen
Seite Geschenkideen
Seite Spez. Sammelartikel
Seite Neue Artikel neu

Ordner EURO

Ordner Neuheiten-Abos

Ordner Länder neu
   Ordner Österreich neu
   Ordner UNO neu
   Ordner Deutschland neu
   Ordner Schweiz
   Ordner Liechtenstein
   Ordner Europa neu
   Ordner Afrika
   Ordner Amerika
   Ordner Asien
   Ordner Ozeanien
      Ordner Aitutaki
      Ordner Antarktis aus.
      Ordner Antarktis brit.
      Ordner Antarktis frz.
      Ordner Australien
      Ordner Cook Inseln
         Seite Briefmarken
         Seite Abo
         Seite Banknoten
      Ordner Falkland
      Ordner Fidschi
      Ordner Kiribati
      Ordner Kokosinseln
      Ordner Marshallinseln
      Ordner Mikronesien
      Ordner Nauru
      Ordner Neukaledonien
      Ordner Neuseeland
      Ordner Niue
      Ordner Norfolk Insel
      Ordner Ost Timor
      Ordner Palau
      Ordner Papua-N.Guin.
      Ordner Penrhyn
      Ordner Pitcairn
      Ordner Polynesien
      Ordner Ross
      Ordner Samoa
      Ordner Salomonen
      Ordner Tokelau
      Ordner Tonga
      Ordner Tuvalu
      Ordner Vanuatu
      Ordner Wallis
      Ordner Weihn. Insel

Ordner Motive neu

Ordner Zubehör neu

Ordner Briefm.-Pakete
Ordner Kiloware


Seite Banknoten
Seite Bimetallmünzen
Seite Weltmünzensätze

Seite Gutscheine
Seite Mehr Infos (AGB)
Seite Bestellformular

To the english page Vers la page française pagina Español pagina Italiano Naar de Nederlandstalige bladzijden Magyar
© Adolf Kosel Inh. Gabriele Sander e.U.
Sammlerbedarf
Hebragasse 7
A-1090 Wien
Tel: 0043/1/406 43 03-0
Fax: 0043/1/406 43 03-33
Internet: www.kosel.com

Mitglied im
APHV (Deutschland)

Impressum

Update: 30.04.2017, 00:35
T-Shop 3.22
 

Cook Inseln

Die Cookinseln (engl.: Cook Islands; weitere Namen: Cook-Archipel, Mangaia-Archipel, Hervey-Inseln) sind ein unabhängiger Staat in „freier Assoziierung mit Neuseeland“ und eine Inselgruppe im südlichen Pazifik auf 156° bis 167° W und 8° bis 23° S. Ihre Fläche beträgt 240 km² und sie haben etwa 21.000 Einwohner (fast alle Maori (Polynesier)), die 1823 durch europäische Missionare zum Christentum bekehrt wurden. Die Hauptstadt heißt Avarua und liegt auf der Insel Rarotonga. Die Cookinseln teilen sich in eine südliche Gruppe, mit den Inseln Rarotonga (Hauptinsel), Aitutaki, Atiu, Mangaia, Manuae, Mauke, Mitiaro, Palmerston und Takutea, sowie eine nördliche Gruppe mit den Inseln Manihiki, Nassau, Penrhyn, Pukapuka, Rakahanga und Suwarrow. Einige sind niedrige, durch Korallenriffe schwer zugängliche Inseln. Die übrigen sind hoch und mit üppiger Vegetation bedeckt. Hier gedeihen Kokospalmen, Brotfruchtbaum und Pisang. Die nördliche Gruppe besteht vorwiegend aus Atollen. Der erste europäische Kontakt mit den heutigen Cookinseln wird auf das Jahr 1595 datiert, als der Spanier Alvaro de Mendaña de Neyra auf der nördlichen Insel Pukapuka landete. Im Jahre 1606 landeten Spanier unter dem Portugiesen Pedro Fernández de Quirós auf Rakahanga. Die Briten erreichten erst im Jahre 1764 die Insel Pukapuka und nannten diese Danger Island, da es ihnen nicht gelang, an Land zu gehen. Zwischen 1773 und 1779 wurden die südlichen Inseln des Archipel von James Cook mehrfach aufgesucht, ohne dabei Rarotonga, die Hauptinsel, jemals zu Gesicht zu bekommen. Die Inseln wurden 1888 von England „unter Schutz gestellt“ und 1900 annektiert. Politisch sind sie seitdem in einer freien Assoziierung mit Neuseeland, das für sie die Außen- und Verteidigungspolitik wahrnimmt. Seit 1971 sind die Cookinseln Mitglied des Pacific Islands Forum. Im Commonwealth of Nations sind sie assoziiertes Mitglied.

CK-0128-BPWeihnachten 1982 - Block (4)

nur EUR 9,60
CK-0932-GPWeihnachten 1983: Raphael

nur EUR 12,00
CK-1094-GPHalleyscher Komet
Gemälde: Lot und seine Töchter, Lucas van Leyden; Glückverheißender Komet, ... .
nur EUR 14,00

In dieser Artikelgruppe finden Sie insgesamt 105 Sammelobjekte.
Suche nach

Oder wählen Sie aus den unten angezeigten Ordnern/Seiten weiter aus.

Seite Cook Inseln Briefmarken
Seite Neuheiten-Dienste Cook Inseln
Seite Cook Inseln Banknoten