Deutsch
Kosel Home | Shop | AP-Online | Lexikon | HilfeIhr Kosel-Konto
Seite Startseite

Seite Einkaufswagen
Seite Geschenkideen
Seite Spez. Sammelartikel
Seite Neue Artikel neu

Ordner EURO

Ordner Neuheiten-Abos

Ordner Länder neu

Ordner Motive neu
   Ordner Gesellschaft neu
   Ordner Kunst
      Ordner Architektur
      Ordner Bildhauerei
      Ordner Film+Theater
      Ordner Glaskunst
      Ordner Keramik
      Ordner Literatur
         Seite Asterix
         Seite Bücher
         Seite Camus
         Seite Comics
         Seite Disney
         Seite Ebner-Esch.
         Seite Fontane
         Seite Goethe
         Seite Gogol
         Seite Grillparzer
         Seite Grimm
         Seite Handel
         Seite Heine
         Seite Hesse
         Seite Hofmannsthal
         Seite Hugo
         Seite Kafka
         Seite Kleist
         Seite Kraus
         Seite Lessing
         Seite Mann
         Seite Nestroy
         Seite Petzold
         Seite Potter
         Seite Raimund
         Seite Rilke
         Seite Rosegger
         Seite Sagen
         Seite Schiller
         Seite Schnitzler
         Seite Simenon
         Seite Stelzhamer
         Seite Stifter
         Seite Suttner
         Seite Tim + Struppi
         Seite Tolstoj
         Seite Tucholsky
         Seite Werfel
         Seite Zweig
         Seite Rest
      Ordner Malerei
      Ordner Musik
      Seite Handwerk
      Seite Photographie
      Seite Tanz
   Ordner Natur neu
   Ordner Sport neu
   Ordner Verkehr
   Ordner Sonstige neu

Ordner Zubehör neu

Ordner Briefm.-Pakete
Ordner Kiloware


Seite Banknoten
Seite Bimetallmünzen
Seite Weltmünzensätze

Seite Gutscheine
Seite Mehr Infos (AGB)
Seite Bestellformular

To the english page Vers la page française pagina Español pagina Italiano Naar de Nederlandstalige bladzijden Magyar
© Adolf Kosel Inh. Gabriele Sander e.U.
Sammlerbedarf
Hebragasse 7
A-1090 Wien
Tel: 0043/1/406 43 03-0
Fax: 0043/1/406 43 03-33
Internet: www.kosel.com

Mitglied im
APHV (Deutschland)

Impressum

Update: 5.06.2020, 00:40
T-Shop 3.22
 

Franz Kafka

Österreichischer Schriftsteller, geb. 03.07.1883 in Prag, gest. 03.06.1924 in Kierling bei Wien. Kafka konnte sich lebenslang nicht von dem Druck seines gefürchteten Vaters, eines jüdischen Kaufmanns, lösen, obwohl er in dem nie abgeschickten "Brief an den Vater" (1919) eine Klärung dieser Problematik versuchte. Nach dem Jurastudium Versicherungsangestellter, wurde er nach vergeblichen Kuraufenthalten wegen Tuberkulose 1922 vorzeitig pensioniert. Persönliche Probleme sind das Hauptmotiv in Kafkas Werk, verbunden mit einem beständigen Zweifel an seinen literarischen Fähigkeiten, so in "Das Urteil" (1912). Kafka verbindet realistische, klar verständliche Darstellungen mit grotesk-hintergründigen Traumvisionen in einer gleichnis- und bilderreichen Sprache. Durch seine intensive Beschäftigung mit dem jiddischen Theater wurde Kafka zum selbstbewussten Vertreter des Judentums uns schrieb 1912 die "Rede über die jiddische Sprache", sowie 1922 das autobiographische Buch "Forschungen eines Hundes". Sein Nachlass, der testamentarisch zur Verbrennung bestimmt war, wurde trotzdem von seinem langjährigen Freund Max Brod herausgegeben. Er enthält die Romanfragmente "Der Prozess", "Das Schloss" und "Amerika" sowie Erzählungen, darunter "Beim Bau der chinesischen Mauer".
Quelle: Personen Lexikon, Chronik Verlag 1983


↓BestellcodeBeschreibungEURMehr
CZ-0771-SP CZ0771SP 26.06.2013   Tschechien: Franz Kafka - skl ** (Mi 771)2,60Details
DE-2680-SP DE2680SP 03.07.2008   Deutschland: 125. Geburtstag von Franz Kafka ** (Mi 2680)1,20Details
AT-9412-C5 03.06.1994   Österreich: SSt. 70. Todestag v. F. Kafka 1,50Details
DE-1178-SP DE1178SP 05.05.1983   Deutschland: 100. Geburtstag von Franz Kafka ** (Mi 1178)1,80Details
CS-1878-GP CS1878GP 17.06.1969   Tschechoslowakei: Persönlichkeiten - Satz ** (Mi 1878/1883)3,00Details